Knapp 40 Teilnehmer kamen am 04.01.2020 ins älteste Wirtshaus und in die jüngste Brauerei von Bamberg. Nach einem guten Essen und der Begrüßung durch den Verbindungsstellenleiter konnte in zwei Filmbeiträgen auf das vergangene Jahr und die Kroatienreise zurückgeblickt werden. 

Leider war durch den Umbau des Nebenzimmers im Zuge des Umbaus zur Brauerei das gewohnte Equipment nicht mehr vorhanden, so dass die gesamte Logistik selbst mitgebracht werden musste. 

Nach den Vorträgen ging es nach draußen in den Garten, um die Stärk für das bevorstehende Jahr anzutrinken.

Fazit: Nach fast 20 Jahren wird es das letzte Stärkantrinken in dieser Form gewesen sein.