Über uns

Änderungen der persönlichen Daten

Sollten sich Änderungen beim Namen, der Anschrift, Bankverbindung oder Erreichbarkeit ergeben, bitten wir um zeitnahe Mitteilung, am besten direkt an das Postfach der IPA Bamberg oder an den Sekretär Jürgen Simon.

 

Austritte sind nur zum Ablauf eines Kalender-jahres möglich. Da der Druck der neuen Ausweise u.a. bereits im Oktober beginnt, bitten wir, den Termin 30. September des laufenden Jahres als Kündigungstermin einzu-halten. Kündigungen sind nur schriftlich möglich.

 

Änderungen oder Kündigungen sind in keinem Fall direkt an die Landesgruppe Bayern oder an die IPA Deutschland zu senden. Die Mitgliederverwaltung obliegt nur und ausschließlich den örtlichen Verbindungsstellen! Nachdem wir alle ehrenamtlich und unentgeltlich arbeiten, kann es zu Zeitverzögerungen bei der Datenerfassung kommen, die sich negativ auswirken können.

 

 

Servo per amikeco - dienen durch Freundschaft -

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Verbindungsstelle Bamberg der  International Police Association wurde am 20. Februar 1970 gegründet und feierte 2010 ihr 40jähriges Bestehen. Die IPA ist weltweit die größte Vereinigung von Polizeiangehörigen und damit wohl einmalig. Sie liegt mit ihrer Mitgliederzahl über dem bayerischen Durchschnitt.

 

Mitgliederstand: 365

damit sind wir in Oberfranken die Nummer eins und im 1. Drittel von Bayern!

 

Im Jahr 2020 kann Bamberg sein 50jähriges Bestehen feiern und liegt damit nach Bayreuth auf Platz 2 in Oberfranken. Mitgliedermäßig sind wir in Oberfranken führend und unter den Top Ten in Bayern. Im bundesweiten Ranking sind wir auf Platz 38 von 279.

 

 

Sind S i e schon in der IPA?

 

Dann kennen Sie schon alle Vorteile!?

Wenn nicht, dann informieren Sie sich hier unterhalb:

 

Also, warum sind S i e denn noch nicht in der IPA?